Sachsen nachhaltig entwickeln!

Fachlich-politische Plattform zu Praxisbeispielen und Strategien [www.Sachsen-Nachhaltig.de]





Lokale Agenda 21 in Sachsen | Sachsen nachhaltig entwickeln!



Lokale Agenda 21 in Sachsen


Lokale Agenda 21 in Chemnitz



Im Rahmen der lokalen AGENDA 21 wird Nachhaltigkeit in Chemnitz unter dem Motto „Global denken, lokal handeln“ in die Praxis umgesetzt. Dazu erarbeiten die städtischen Akteure und Akteure aus der Zivilgesellschaft Projekte und Anregungen. Die Themenschwerpunkte sind Mobilität, Ökologie, Wertewandel, Fairer Handel & Beschaffung, Klimaschutz & Energie sowie Grundeinkommen.
Die Aktivitäten werden durch des Umweltzentrum der Stadt Chemnitz koordiniert.

Umweltzentrum Chemnitz 


Lokale Agenda 21 für Dresden e.V.



Der Verein wurde im Herbst 1998 unter Mitwirkung von Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Forschung, Verwaltung, Kultur und Umwelt gegründet. Ziel ist es, Interesse für eine nachhaltige Entwicklung zu wecken, Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln, den Dialog zu initiieren und Engagement für ein zukunftsfähiges Dresden zu mobilisieren.

Derzeit konzentrieren sich die Aktivitäten auf die Themen Klima/Energie, Bildung für nachhaltige Entwicklung und "In der Stadt zu Haus".

Lokale Agenda 21 für Dresden e.V. 


Freiberger Agenda 21



Die Freiberger Agenda 21 besteht seit 2000 als eingeragener Verein. Die inhaltliche Arbeit findet in den Arbeitskreisen "Eine Welt und Integration", "Wir sind Freiberg" sowie in der AG Rad statt. Darüber hinaus werden verschiedene Stammtische und Veranstaltungen organisiert.

Freiberger Agenda 21 e.V. 


Leipziger Agenda 21



Der Prozess der Leipziger Agenda 21 ist ein offenes Netzwerk von Institutionen und Initiativen. Themenschwerpunkte sind Klimaschutz, fairer Handel, Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements und der Bürgerbeteiligung, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie die Auseinandersetzung mit dem Wachstum der Stadt.
Jährlich wird der Leipziger Agenda-Preis in verschiedenen Kategorien verliehen.
Die Vielfalt des lokalen Enaggements wird auf einer Internetplattform leipzig-im-wandel.de  präsentiert.

Leipziger Agenda 21 


"Lokale Agenda 21" in Plauen


Das Büro "Lokale Agenda 21" besteht seit 1998 im Fachbereich Bau und Umwelt bei der Stadtverwaltung Plauen.

www.plauen.de 


Die Servicestelle der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt



Die Akademie der Landesstiftung Natur und Umwelt ist Servicestelle für das Netzwerk sächsischer Agenda21-Kommunen.

Die Servicestelle begleitet die Entwicklung der Lokalen Agenda 21 in Sachsen. Sie fördert insbesondere den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Städten und schafft durch regelmäßige Treffen zu thematischen Schwerpunkten ein Diskussionsforum zu wichtigen Agenda 21-Themen.

Servicestelle der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt 

 
  • © 2019
  •  
Organisation:
 
 
Projektpartner: