Sachsen nachhaltig entwickeln!

Fachlich-politische Plattform zu Praxisbeispielen und Strategien [www.Sachsen-Nachhaltig.de]



Aktuelles


Dokumentation der Kongresse
Nach den impulsreichen Regionalveranstaltungen in Leipzig, Dresden und Chemnitz erstellen wir eine Gesamtdokumentation mit Ergebnissen aus den Workshops. Sie finden Informationen dazu in Kürze hier.

Fortfühung der Reihe in 2017
Weitere Regionalveranstaltungen sind momentan in der Planung.
Wenn Sie über aktuelle Termine erfahren möchten, tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

 


Sachsen nachhaltig entwickeln! | Sachsen nachhaltig entwickeln!



Sachsen Nachhaltig Entwickeln!


4. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz und Regionalkonferenzen zur nachhaltigen Entwicklung



Im Herbst 2016 wurde in vier Veranstaltungen die nachhaltige Entwicklung in Sachsen diskutiert. Eine Rückschau zu den Veranstaltungen und die Ergebnisse der Regionalkongresse finden Sie hier:

4. Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz in Chemnitz (28.10.2016) 
Regionalkongress Dresden (07.11.2016) 
Regionalkongress Leipzig (14.11.2016) 

Workshop-Gruppe zum Regionalkongress in Dresden <br>Foto: Christoph BoosenWorkshop-Gruppe zum Regionalkongress in Dresden
Foto: Christoph Boosen


Die Regionalkonferenzen



Aus Erfahrung anderer Jahreskongresse zum Thema Nachhaltigkeit zeigt es sich, dass Bedarf zum unterjährigen Austausch und zur Mitwirkung an der Ausgestaltung einer solchen Konferenz durch die Teilnehmenden besteht.
Im Herbst 2016 wurde die Sächsische Nachhaltigkeitskonferenz in Chemnitz durch Regionalkonferenzen in Dresden, Leipzig und Chemnitz vertieft und weitergeführt, um zu gewährleisten, dass regionalspezifische Themen ausreichend Raum in dieser Plattform bekommen sowie um gute Beispiele, praktische Ideen und Ressourcen zu bündeln.

Programm der Regionalkonferenzen

Die Projektpartner



Die Konferenz ist ein gemeinsames Projekt der Hans-Carl-von-Carlowitz Gesellschaft e. V., der Stadt Chemnitz und der 180jährigen TU Chemnitz. Sie wird gefördert durch den Freistaat Sachsen.
Das Gesamtprojekt "Sachsen nachhaltig gestalten!", in das die Konferenz eingebettet ist, wird von der Carlowitz-Gesellschaft gemeinsam mit dem Netzwerk des Sächsischen Agenda-21-Koordinierungsstellen, der Säschischen Landesstiftung Natur und Umwelt, dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e. V. und dem Netzwerk Umweltbildung Sachsen veranstaltet.

Informationen zu den Projekt- und Kooperationspartnern

 
  • © 2017
  •  
Organisation:
 
 
Projektpartner: